Burgebrach

Radler landet nach Sturz im Krankenhaus

Mit einer Kopfplatzwunde musste am Sonntagmittag ein 51-jähriger Radfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auf dem Radweg parallel zur Kreisstraße stürzte war der Radler offensichtlich aufgrund e...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mit einer Kopfplatzwunde musste am Sonntagmittag ein 51-jähriger Radfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auf dem Radweg parallel zur Kreisstraße stürzte war der Radler offensichtlich aufgrund eines Fahrfehlers gestürzt.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren