Ebrach

Radfahrer sucht nach Kollision das Weite

Die Staatsstraße 2258 von Ebrach in Richtung Großgressingen befuhr am Donnerstag gegen 17.05 Uhr ein unbekannter, komplett schwarz gekleideter Mann mit seinem unbeleuchteten Fahrrad. Eine in gleiche R...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Staatsstraße 2258 von Ebrach in Richtung Großgressingen befuhr am Donnerstag gegen 17.05 Uhr ein unbekannter, komplett schwarz gekleideter Mann mit seinem unbeleuchteten Fahrrad. Eine in gleiche Richtung fahrende 43-jährige VW-Fahrerin konnte den Radfahrer nicht wahrnehmen und kollidierte seitlich mit ihm. Der Radler entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 1000 Euro. pol

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren