Marktrodach

Radfahrer stürzt aufgrund Fahrfehler

In der Ortsdurchfahrt Zeyern kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Ein junger Mann fuhr mit seinem Rad von Zeyern in Richtung Erlabrück und kam aus Unachtsamkeit mi...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Ortsdurchfahrt Zeyern kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Ein junger Mann fuhr mit seinem Rad von Zeyern in Richtung Erlabrück und kam aus Unachtsamkeit mit dem Vorderrad gegen den Bordstein. Durch den Anstoß drehte sich der Fahrradlenker zur Seite und der Geschädigte stürzte von seinem Drahtesel und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren