Ludwigsstadt
Zeugenaufruf

Radfahrer schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen und Frakturen sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend ereignete. Ein 27-jähriger Autofahrer war gegen 21 Uhr auf der B 85 von Ludwigsstadt kommend in Richtung...
Artikel drucken Artikel einbetten

Schwere Kopfverletzungen und Frakturen sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend ereignete.

Ein 27-jähriger Autofahrer war gegen 21 Uhr auf der B 85 von Ludwigsstadt kommend in Richtung Steinbach unterwegs. Kurz vor Steinbach übersah er in der Dunkelheit einen in gleicher Richtung fahrenden 79-jährigen Radfahrer. Trotz eines Ausweichmanövers konnte der Autofahrer den Unfall nicht mehr vermeiden.

Nicht ansprechbar

Der Radfahrer stürzte und war anschließend nicht ansprechbar. Zusammen mit einem Zeugen leistete der Autofahrer Erste Hilfe und setzte den Notruf ab. Der Radfahrer musste mit schweren Kopfverletzungen und Frakturen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden beträgt mindestens 2000 Euro. Die B 85 war während der Unfallaufnahme nur halbseitig befahrbar.

Die Polizei Ludwigsstadt bittet Zeugen, die den Radfahrer zum fraglichen Zeitpunkt auf der B85 gesehen haben und Angaben zum Unfallhergang machen und helfen können, den Radfahrer zu identifizieren, sich unter der Nummer 09263/975020 zu melden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren