Laden...
Neustadt bei Coburg

Radfahrer flüchtete aus gutem Grund

Ein Fahrradfahrer versuchte am Samstagabend, sich in Neustadt einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Er flüchtete, nachdem ihn die Polizeibeamten angesproche...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Fahrradfahrer versuchte am Samstagabend, sich in Neustadt einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Er flüchtete, nachdem ihn die Polizeibeamten angesprochen hatten. Der 31-jährige Rödentaler wurde jedoch kurz darauf gestellt. Dabei versuchte er noch, sich einer Plastikdose zu entledigen, in der sich diverse Betäubungsmittel befanden. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung förderte noch weitere unerlaubte Substanzen zutage. Den Radfahrer erwartet nun nach Mitteilung der Polizei eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren