Bad Staffelstein
Feuerwehr

Qualmender Topf löst Einsatz aus

Der Polizeiinspektion Lichtenfels wurde am Donnerstag um 1.25 Uhr eine Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Knock" mitgeteilt. Die Fe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Polizeiinspektion Lichtenfels wurde am Donnerstag um 1.25 Uhr eine Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Knock" mitgeteilt. Die Feuerwehren Schwabthal und Uetzing hatten die Situation beim Eintreffen der Streifen bereits im Griff. Vor Ort waren ebenfalls Kräfte der Feuerwehr Wattendorf. Es stellte sich heraus, dass der 67-jährige Bewohner einen Topf mit Essen auf der Herdplatte stehen ließ und vergessen hatte, diese auszuschalten. Das Essen brannte daraufhin an, wodurch sich Rauch entwickelte. Verletzt wurde niemand. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren