Bamberg

Quad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und fehlender Fahrzeugkenntnis geriet am Dienstagmittag in der Gaustadter Hauptstraße ein Quad-Fahrer ins Trudeln und fuhr mit der linken Fahrzeugfront ung...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und fehlender Fahrzeugkenntnis geriet am Dienstagmittag in der Gaustadter Hauptstraße ein Quad-Fahrer ins Trudeln und fuhr mit der linken Fahrzeugfront ungebremst in das Heck eines dort geparkten Opels, zudem beschädigte er auch noch einen Gartenzaun. Der 39-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden wird auf über 10 000 Euro beziffert.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren