Kronach
Sachbeschädigung

Pusteblume demoliert

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.30 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Kronach der Hinweis ein, dass zwei junge Männer eine etwa zwei Meter große Pusteblume - eine der Lichtpunkte von "Kronach leucht...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.30 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Kronach der Hinweis ein, dass zwei junge Männer eine etwa zwei Meter große Pusteblume - eine der Lichtpunkte von "Kronach leuchtet" - am Kronacher Bahnhof auf den Gehweg geworfen hätten.

Anschließend, so die Zeugen, hätten sich die beiden Rabauken mit einem Taxi davongemacht. Die Beamten stellten die stark beschädigte Blume, die zuvor an der katholischen Kirche angebracht war, sicher und gaben sie später wieder an den Geschädigten zurück.

Um sachdienliche Hinweise auf die beiden Täter bittet die Kronacher Polizeiinspektion unter der Telefonnummer 09261/5030. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren