Kloster Banz
Kammerkonzert

Publikumsliebling Melton Tuba zu Gast in Banz

"Best of Melton Tuba" ist der Titel des zweiten Kammerkonzerts in Kloster Banz, in dem das Melton-Tuba-Quartett am Sonntag, 13. Oktober, ab 11 Uhr den Zuhörern sein neuestes Programm vorstellen wird. ...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Best of Melton Tuba" ist der Titel des zweiten Kammerkonzerts in Kloster Banz, in dem das Melton-Tuba-Quartett am Sonntag, 13. Oktober, ab 11 Uhr den Zuhörern sein neuestes Programm vorstellen wird.

Das Ensemble, das einer der großen Publikumslieblinge der Konzertreihe ist, kommt auf vielfach geäußerten Wunsch hin in dieser Spielzeit wieder in den Kaisersaal, um mit seiner originellen Musik in absolut unkonventioneller Besetzung die Zuhörer zu erfreuen. Die Programmpalette reicht dieses Mal von Mozart über Liszt und Rimsky-Korsakow bis zu Louis Armstrong.

Das Melton-Tuba-Quartett spielt wie immer in der Besetzung mit Jörg Wachsmuth, Ulrich Haas, Hartmut Müller und Heiko Triebener.

Wo gibt es Karten?

Karten für das Konzert gibt es zu 18 Euro (Schüler und Studenten sieben Euro) im Vorverkauf beim Kur- und Tourismusservice Bad Staffelstein, Telefonnummer 09573/33120, bei der Tourist-Information Lichtenfels, Telefon 09571/795101, und beim BVD Bamberg, Telefon 0951/9808220. Die Konzertkasse ist ab circa 10.15 Uhr geöffnet. Der Zugang ist barrierefrei (weitere Infos unter www.kammerkonzerte-banz.de). red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren