Neustadt
2. DCu-Sportkegler-Bundesliga

PSV Franken Neustadt darf den Tabellenletzten Eisenberg nicht unterschätzen

Am 14. Spieltag der 2. DCU-Sportkegler-Bundesliga gastiert der PSV Franken Neustadt (2. Platz, 18:8 Punkte) am Samstag um 13 Uhr beim TSV Eisenberg (11. Pla...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am 14. Spieltag der 2. DCU-Sportkegler-Bundesliga gastiert der PSV Franken Neustadt (2. Platz, 18:8 Punkte) am Samstag um 13 Uhr beim TSV Eisenberg (11. Platz, 2:22 Punkte). Die Thüringer spielen bislang eine sehr durchwachsene Saison, was sich auch mit erst einem Sieg und dem letzten Tabellenplatz widerspiegelt. Trotz allem werden die Jungs um Routinier Dietmar Gäbelein den TSV keinesfalls unterschätzen und die Sache konzentriert angehen.

TSV Eisenberg -
PSV Franken Neustadt

"Engagement, Kampfgeist, Leidenschaft und Wille!", Kapitän Jürgen Bieberbach betonte unter der Woche nochmals die notwendigen Tugenden. Denn in dieser Saisonphase geht es nicht unbedingt um Schönspielerei, sondern um Punkte, und diese müsse man erzwingen. Bieberbach nimmt dabei vor allem sich und Partner Michael Lohrer in die Pflicht, denn zusammen wolle man den Gegner von Beginn an unter Druck setzen und das Spiel in die richtige Bahn lenken. Im Mittelpaar werden wie zuletzt Dietmar Gäbelein und Tobias Bieberbach auflaufen, ehe im Schlusspaar Thorsten Kockmann und Jochen Geiger das Spiel "nach Hause" fahren sollen. So langsam aber sicher geht es in der 2. DCU-Bundesliga Nord in die heiße, entscheidende Phase. Die vier punktgleichen Teams an der Tabellenspitze stehen am Wochenende allesamt vor schwierigen Auswärtshürden. Man darf also gespannt sein, wie sich die Tabellenkonstellation nach dem Spieltag darstellt.
TSV Eisenberg (Heimschnitt 5355): Michael Hesse (Heimschnitt 869), Peter Eberhardt (889), Markus Poser (891), Andreas Wolfermann (922), Silvio Schubert (869), Jens Walter (872).
PSV Franken Neustadt (Auswärtsschnitt 5561): Michael Lohrer (Auswärtsschnitt 942), Jürgen Bieberbach (946), Dietmar Gäbelein (940), Tobias Bieberbach (912), Thorsten Kockmann (913), Jochen Geiger (914), Sascha Hammer (911). tbi
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren