Bamberg
Streik

Protest in Bamberger Filialen

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist enttäuscht vom Auftakt der Tarifverhandlungen im bayerischen Handel und fordert die Beschäftigten aus über 100 Betrieben zum Streik auf. Aufgerufen w...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist enttäuscht vom Auftakt der Tarifverhandlungen im bayerischen Handel und fordert die Beschäftigten aus über 100 Betrieben zum Streik auf. Aufgerufen werden Beschäftigte aus ausgewählten Betrieben. Es wird erwartet, dass sich auch Vertreter von Lidl Bamberg, H&M Bamberg sowie Wöhrl Bamberg dem Protest anschließen werden. Die Streikenden aus Ober- und Unterfranken treffen sich vormittags im Schweinfurt zu einer großen Demonstration durch die Innenstadt. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren