Laden...
Burgpreppach

Promillesünder werden erwischt

Die Polizei Ebern hat zwei Promillesünder erwischt. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen im Raum Burgpreppach wurde bei einem 52-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Coburg ein Atemalkoholwert...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Polizei Ebern hat zwei Promillesünder erwischt. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen im Raum Burgpreppach wurde bei einem 52-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Coburg ein Atemalkoholwert von 0,76 Promille festgestellt. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg sowie ein Fahrverbot von einem Monat Dauer. Zu viel getrunken hatte auch ein 62-jähriger Nissan-Fahrer aus dem Landkreis Haßberge. Bei einer Verkehrskon-trolle am frühen Samstagmorgen in Ebern stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 62-Jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von 0,82 Promille. Auf den Mann kommen nun eine Anzeige, ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg zu.