Oberaurach

Promillefahrt mit Sachschaden

Eine 44-jährige alkoholisierte Pkw-Fahrerin war von Priesendorf über Oberaurach bis nach Sand unterwegs. Bei ihrer Fahrt touchierte sie mit ihrem Auto eine Leitplanke und gefährdete durch ihre Schlang...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine 44-jährige alkoholisierte Pkw-Fahrerin war von Priesendorf über Oberaurach bis nach Sand unterwegs. Bei ihrer Fahrt touchierte sie mit ihrem Auto eine Leitplanke und gefährdete durch ihre Schlangenlinien einen anderen Pkw-Fahrer. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Frau einen Atemalkoholgehalt von 1,98 Promille hatte. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden an dem Auto und an der Leitplanke in Höhe von 3000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren