Priesendorf
Sängergruppe Aurach-Main-Steigerwald

Proben für das Chorfest in Weiden

Die Sängergruppe Aurach-Main-Steigerwald im Fränkischen Sängerbund startet als Projekt einen Gruppenchor, der zum Chorfest im Juli in Weiden mit sechs bis sieben Liedern die Sängergruppe vertreten wir...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Sängergruppe Aurach-Main-Steigerwald im Fränkischen Sängerbund startet als Projekt einen Gruppenchor, der zum Chorfest im Juli in Weiden mit sechs bis sieben Liedern die Sängergruppe vertreten wird. Gedacht ist zunächst an einen gemischten Chor, teilt die Gruppe mit. Der Schwerpunkt soll auf einfacher Pop-Literatur legen, aber man wolle auch mit anderen tradionelleren Chorstücken auftreten. Ein erster Probelauf würde im Mai bei den Feierlichkeiten zum 60. Bestehen der Sängergruppe stattfinden. Die Proben finden einmal im Monat am Samstag von 11 bis 15 Uhr statt. Die Proben wird in erster Linie Frank Wilke zusammen mit Monika von Grafenstein abhalten.

Frank Wilke ist staatlich anerkannter Chorleiter und singt beim Pop- und Jazz-Auswahlchor des FSB "Fränk 'n' Feel" bei Franny Fuchs mit. Er hat an Workshops bei Oliver Gies und Erik Sohn teilgenommen.

Erster Probentermin ist am Samstag, 12. Januar, ab 11 Uhr im Pfarrzentrum in Priesendorf. Eine Teilnahme ab Februar ist problemlos möglich, ein Start an späteren Proben mit etwas Vorbereitung ebenso. Weitere Termine werden gemeinsam abgestimmt und bekanntgegeben. Auch Sänger, die nicht mit Mitglied in einem der Chöre der Sängergruppe sind, sind eingeladen.

Neben den Noten bekommen die Teilnehmer auch sogenannte Teach-Me's als MP3-Dateien, mit denen sie ihre Stimme und auch den Zusammenklang zu Hause proben können. Im Einzelfall können auch CDs erstellt werden. Das Projekt wird nur bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden.

Interessierte Sänger melden sich bei Frank Wilke, Telefon 0160/96121119, E-Mail: frankwilke@t-online.de. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren