Bad Kissingen

Privatfeier: Ungeladener Gast schlug zu

Während einer Privatfeier in der Nacht zum Sonntag kam es zu einer Körperverletzung im Wolfsgraben in Bad Kissingen. Wie die Polizei berichtet, habe ein nicht geladener Gast einem anderen ins Gesicht ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Während einer Privatfeier in der Nacht zum Sonntag kam es zu einer Körperverletzung im Wolfsgraben in Bad Kissingen. Wie die Polizei berichtet, habe ein nicht geladener Gast einem anderen ins Gesicht geschlagen und sich anschließend von der Örtlichkeit entfernt. Glücklicherweise war jedoch der Täter den Feiernden bekannt. Diesen erwartet nun eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Das Opfer wurde durch den Schlag leicht verletzt. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren