Theres
Kirche

Priester seit 65 Jahren

Das eiserne Jubiläum ihrer Priesterweihe begehen am Donnerstag, 18. Juli, mehrere ehemalige Pfarrer aus dem Bistum Würzburg. Darunter sind zwei Priester, die mit den Gläubigen im heutigen Dekanat Haßb...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das eiserne Jubiläum ihrer Priesterweihe begehen am Donnerstag, 18. Juli, mehrere ehemalige Pfarrer aus dem Bistum Würzburg. Darunter sind zwei Priester, die mit den Gläubigen im heutigen Dekanat Haßberge zu tun hatten oder noch haben. Das sind Wolfgang Stettler und Johannes Zimmermann. Bischof Julius Döpfner hatte sie in Würzburg zu Priestern geweiht (1954).

Aus Westheim

Studiendirektor a. D. Wolfgang Stettler (89 Jahre) war viele Jahre Religionslehrer am Schweinfurter Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Der Geistliche stammt aus Westheim. Kaplan war Stettler in Sulzbach und Lohr am Main. Ab 1957 unterrichtete er sechs Jahre lang an der städtischen Berufsschule Lohr Religion. Zwischen 1960 und 1963 engagierte sich Stettler darüber hinaus in der Diözesanleitung der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ). Ehe er wieder in den Schuldienst zurückkehrte, war er von 1963 bis 1969 Pfarrer in Partenstein. Von 1969 bis 1994 lehrte er Religion am Schweinfurter Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. 1976 wurde er Oberstudienrat, 1988 Studiendirektor. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand 1994 engagierte sich Stettler in der Ausbildung und Begleitung von Ständigen Diakonen und Wortgottesdienstleitern und half in der Pfarreiengemeinschaft Theres in der Seelsorge mit. 2001 war er Seelsorger einer deutschen Gemeinde in Hamilton (Kanada). Seit 2014 lebt Stettler in Würzburg. Er hilft weiterhin in der Seelsorge im Theklaheim und in der Pfarreiengemeinschaft Theres mit.

In Zeil und Bischwind

Pfarrer i. R. Johannes Zimmermann (90) war mehr als 30 Jahre Pfarrer von Großwelzheim. Zimmermann wurde 1928 in Köln geboren. Seine Kaplanszeit verbrachte Zimmermann in Frammersbach, Zeil und Aschaffenburg, bevor er 1959 für vier Jahre Kuratus in Bischwind am Raueneck wurde. pow

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren