Kulmbach

Preise für Gewürz-Experten

Beim Tag der offenen Tür des Deutschen Gewürzmuseums am 3. Adventssonntag im Mönchshof konnten die Besucher an einem Quiz rund um das Thema Gewürze teilnehmen. Jetzt erhielten die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Preisträger des Quiz im Gewürzmuseum. Von links: Brigitte Lauterbach, Gewürzsommelière und Leiterin des MUPÄZ, Bernhard Seubert aus Langenstadt (1. Preis), Ingrid Schweiger aus Kulmbach (5.), Doris Vogel aus ködnitz (2.), Jonas Müller aus Ludwigschorgast (4.) und Doris Moosleitner aus Kunreuth bei Presseck. Foto: privat
Die Preisträger des Quiz im Gewürzmuseum. Von links: Brigitte Lauterbach, Gewürzsommelière und Leiterin des MUPÄZ, Bernhard Seubert aus Langenstadt (1. Preis), Ingrid Schweiger aus Kulmbach (5.), Doris Vogel aus ködnitz (2.), Jonas Müller aus Ludwigschorgast (4.) und Doris Moosleitner aus Kunreuth bei Presseck. Foto: privat
Beim Tag der offenen Tür des Deutschen Gewürzmuseums am 3. Adventssonntag im Mönchshof konnten die Besucher an einem Quiz rund um das Thema Gewürze teilnehmen. Jetzt erhielten die Gewinner ihre Preise.
Fast 500 "Ratefüchse" machten bei dem nicht ganz einfachen Quiz mit. Welche Gewürze sind die teuersten? Welche drei heute noch unverzichtbare Gewürze hat Christoph Columbus 1492 vom amerikanischen Kontinent mitgebracht?, lauteten zwei der fünf Fragen, die die Gewinner beantworten konnten. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren