Bayreuth
konzert

Preise für die besten Gospelsongs

Ein Gospelkonzert mit Preisverleihung im Rahmen des Gospelsong-Kompositionswettbewerbs "Write & Spread" findet am Sonntag, 17. November, um 18 Uhr in der Friedenskirche Bayreuth statt. Die Gospelmusik...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gospels gibt es nächsten Sonntag in Bayreuth zu hören. Foto: privat
Gospels gibt es nächsten Sonntag in Bayreuth zu hören. Foto: privat

Ein Gospelkonzert mit Preisverleihung im Rahmen des Gospelsong-Kompositionswettbewerbs "Write & Spread" findet am Sonntag, 17. November, um 18 Uhr in der Friedenskirche Bayreuth statt.

Die Gospelmusik ist zum unverzichtbaren Bestandteil christlicher Musikkultur geworden. Auf Impuls ihres Gospel-Dozenten Mondi Benoit hat die Hochschule für evangelische Kirchenmusik (HfK) Bayreuth deshalb erstmalig einen Gospelsong-Wettbewerb ausgeschrieben. Gesucht wurden Lieder mit charakteristischer Gospelstilistik und theologischem Bezug im verwendeten Text, die für Laienchöre gut umsetzbar sind.

Die Wettbewerbsjury hat aus den zahlreichen Einsendungen von Teilnehmenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die drei besten ausgewählt, für die Preisgelder in Höhe von 1000, 500 und 300 Euro zur Verfügung stehen. Der Wettbewerb wird unterstützt und gefördert durch die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, die Förderstiftung der Hochschule und den Popularmusikverband in Bayern.

Die Preisverleihung mit Vorstellung der Siegersongs findet am Sonntag, 17. November, im Rahmen eines öffentlichen Gospelkonzertes in der Bayreuther Friedenskirche statt. Die Bayreuther Kirchenmusikhochschule lädt herzlich dazu ein. Der Eintritt ist frei, Spendensammlung am Ausgang.

Das Gospelkonzert ist gleichzeitig das Abschlusskonzert des 3. Gospelworkshops an der HfK unter der Leitung von Mondi Benoit. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren