Prappach
Fussball

Prappach unterliegt dem Meister

In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2 hielt der TSV Prappach im Heimspiel gegen Meister FT Schweinfurt eine Halbzeit mit, kassierte aber dann doch eine 1:3-Niederlage. Kreisliga Sc...
Artikel drucken Artikel einbetten
In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2 hielt der TSV Prappach im Heimspiel gegen Meister FT Schweinfurt eine Halbzeit mit, kassierte aber dann doch eine 1:3-Niederlage.


Kreisliga Schweinfurt 2

TSV Prappach -
FT Schweinfurt 1:3

Nach einer schönen Kombination gingen die Schweinfurter in der 14. Minute durch Fabian Reith in Führung. Erst rettete Prappachs Schlussmann Philipp Rössner (21.) nach einem Freistoß mit einer Glanzparade, dann leitete er mit einem weiten Abschlag den Ausgleich ein. Peter Kaiser behauptete den Ball auf der rechten Seite und flankte nach innen. Der heranstürmende Michael Kraft köpfte zum 1:1 ein. Nach einer weiteren starken Aktion von Rössner ging's mit einem 1:1 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel wurden dann die Freien Turnier ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherten durch die Tore von Manuel Ganz (63.) und Pascal Rinbergas (76.) den Sieg. Das 1:3 der Schweinfurter war gleichzeitig der 100. Treffer des souveränen Meisters in dieser Saison. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren