Altendorf

Postauto angefahren und das Weite gesucht

Das hat es zum Glück auch nicht alle Tage: Am vergangenen Freitag, ungefähr um 13.30 Uhr, war ein Postbote gerade dabei, Briefe in der Frankenstraße zuzustellen. Plötzlich hörte er einen lauten Knall ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das hat es zum Glück auch nicht alle Tage: Am vergangenen Freitag, ungefähr um 13.30 Uhr, war ein Postbote gerade dabei, Briefe in der Frankenstraße zuzustellen. Plötzlich hörte er einen lauten Knall und sah dann, dass sein Postzustellauto von einem roten BMW angefahren wurde. Dessen Fahrer entfernte sich jedoch schnell von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden an dem Postauto beträgt ungefähr 750 Euro. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Telefon 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren