Walkersbrunn

Posaunenquartett im Kultursommer

Das Posaunenquartett "4 Bones - 4 Fun" konzertiert am Samstag, 12. Oktober, 19.30 Uhr, in der evangelischen Kirche Zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn. Es ist das Abschlusskonzert des Igensdorfer ...
Artikel drucken Artikel einbetten
+2 Bilder

Das Posaunenquartett "4 Bones - 4 Fun" konzertiert am Samstag, 12. Oktober, 19.30 Uhr, in der evangelischen Kirche Zu den heiligen Gräbern in Walkersbrunn. Es ist das Abschlusskonzert des Igensdorfer Kultursommers. Veranstalter ist hier die evangelische Kirchengemeinde Walkersbrunn. Es kommt eines der besten bayerischen Posaunenquartette (ergänzt um ein Alphorn) nach Walkersbrunn und spielt ein Programm vom Frühbarock bis zur Filmmusik. Die Mitglieder des Quartettes sind hochkarätig, so spielen in der Formation unter anderem der ehemalige Professor für Posaune an der Nürnberger Musikschule, Silvan Koopmann, sowie Landesposaunenwartin Kerstin Dikhoff mit. Der Eintritt beträgt 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) an der Abendkasse, im Vorverkauf sind alle Karten einen Euro günstiger. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren