Neustadt bei Coburg

Polizeibericht

BMW streift zwei Bäume Ein Sachschaden von mindestens 17 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr in Wildenheid e...
Artikel drucken Artikel einbetten
BMW streift
zwei Bäume

Ein Sachschaden von mindestens 17 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr in Wildenheid ereignete. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 75-Jähriger mit seinem BWM die Bettelhecker Straße ortsauswärts, als er kurz nach dem Ortsschild aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier streifte er zwei Bäume, bevor er zum Stehen kam. Der Pkw musste abgeschleppt werden und die Feuerwehr Neustadt sicherte die Bäume, die teilweise in die Fahrbahn ragten.
Alkoholisierter Fahrer
prallt in die Leitplanke

Bereits am vergangenen Freitag gegen 16.20 Uhr verlor ein Sonneberger in der Wehdstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Stadteinwärts fahrend kam er in der letzten Haarnadelkurve mit seinem Pkw Honda von der Fahrbahn ab, fuhr über den Bordstein und geradeaus in die Leitplanke. Ein bei der Unfallaufnahme durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,93 Promille. Der entstandene
Schaden wird mit 2500 Euro beziffert. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren