Lichtenfels

Polizeiauto gesehen - Drogen weggeworfen

Bei einer Streifenfahrt durch die Bamberger Straße fiel Beamten der Polizeiinspektion Lichtenfels am frühen Donnerstagmorgen ein 21-Jähriger auf, der beim Erblicken des Streifenwagens eine kleines Päc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einer Streifenfahrt durch die Bamberger Straße fiel Beamten der Polizeiinspektion Lichtenfels am frühen Donnerstagmorgen ein 21-Jähriger auf, der beim Erblicken des Streifenwagens eine kleines Päckchen in den Eingangsbereich eines Sportgeschäfts warf. Der junge Mann wurde daraufhin kontrolliert. Bei dem Päckchen handelte es sich um eine geringe Menge Marihuana, das in Frischhaltefolie eingepackt war. Im Zuge der anschließenden Wohnungsdurchsuchung bei dem 21-Jährigen fanden die Beamten weitere Rauschgiftutensilien. Er erhält eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren