Laden...
Höchstadt a. d. Aisch

Polizei warnt vor "mobilen Handwerkern"

In den vergangenen Tagen wurden der Polizei Höchstadt mehrere Fälle bekannt, in denen "mobile Dachsanierer" unaufgefordert an verschiedenen Objekten klingelten und Leistungen anboten. In einem Fall wu...
Artikel drucken Artikel einbetten

In den vergangenen Tagen wurden der Polizei Höchstadt mehrere Fälle bekannt, in denen "mobile Dachsanierer" unaufgefordert an verschiedenen Objekten klingelten und Leistungen anboten. In einem Fall wurde die Bewohnerin des Hauses von zwei Männern bedrängt, Reparaturarbeiten an dem angeblich defekten Dach durchführen zu lassen. Wie sich herausstellte, waren die beiden nicht im Besitz einer Reisegewerbekarte und mussten eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren Hundert Euro bezahlen, da sie keinen Wohnsitz in Deutschland hatten. Die Polizei warnt vor unseriösen Anbietern, die oftmals überhöhte Preise verlangen und unsachgemäße Reparaturen vornehmen. pol