Laden...
Kulmbach
Unfallflucht

Polizei sucht weißen Transporter

Eine aufmerksame Zeugin konnte am Mittwochnachmittag eine Unfallflucht in der Oberen Stadt beobachten. Da die Frau jedoch nicht das komplette Kennzeichen ablesen konnte, bittet die Kulmbacher Polizei ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine aufmerksame Zeugin konnte am Mittwochnachmittag eine Unfallflucht in der Oberen Stadt beobachten. Da die Frau jedoch nicht das komplette Kennzeichen ablesen konnte, bittet die Kulmbacher Polizei nun um weitere Zeugenhinweise.

Kurz nach 15 Uhr waren zwei Personen mit einem weißen Pritschenwagen in der Oberen Stadt stadtauswärts unterwegs. Dabei touchierte das Fahrzeug einen geparkten schwarzen BMW mit Münchner Zulassung. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am BMW war durch den Zusammenstoß der linke Außenspiegel in Mitleidenschaft gezogen worden, der Schaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen.

Die Zeugin, die auch die Polizei verständigte, konnte nur den ersten Teil des Kennzeichens ablesen: KU - M. Die Zahlenkombination ist nicht bekannt. Deshalb bittet die Polizei Kulmbach nun um weitere Zeugenhinweise. Wer den Unfall am Mittwochnachmittag beobachtet hat oder Hinweise auf den verursachenden weißen Transporter mit Ladefläche geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 09221/6090 zu melden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren