Sand am Main

Polizei stoppt Promillesünder

Am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr wurde ein 48-jähriger Autofahrer in Sand kontrolliert. Dabei war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr wurde ein 48-jähriger Autofahrer in Sand kontrolliert. Dabei war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,79 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Fahrzeug in der Seestraße verkehrssicher und verschlossen abgestellt. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Promillesünder muss jetzt mit einigen Konsequenzen rechnen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren