Bamberg

Polizei schnappt Fahrraddiebe

Am Donnerstagmittag führten Zivilbeamte der Polizei Kontrollen am Bamberger Bahnhof durch. Ein amtsbekanntes Pärchen im Alter von 31 und 32 Jahren führte zwei hochwertige Fahrräder mit sich, über dere...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagmittag führten Zivilbeamte der Polizei Kontrollen am Bamberger Bahnhof durch. Ein amtsbekanntes Pärchen im Alter von 31 und 32 Jahren führte zwei hochwertige Fahrräder mit sich, über deren Herkunft sie nur widersprüchliche Angaben machen konnten. Bei der Überprüfung im Fahndungssystem der Polizei stellte sich dann heraus, dass die beiden Räder im Gesamtwert von über 2300 Euro im vergangenen Jahr als gestohlen gemeldet worden waren, weshalb die Polizei das Diebesgut sicherstellte. Die 32-jährige Frau muss sich außerdem wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten, weil sie in ihrer Handtasche zwei gebrauchte Spritzen mit Rauschgift mit sich führte.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren