Coburg
ladendiebstahl

Polizei gibt Tipps für Einzelhändler

Die Industrie- und Handelskammer zu Coburg (IHK) bietet einen kostenlosen Vortrag zum Thema "Ladendiebstahl vermeiden" an. Hintergrund: Der Einzelhandel hat...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Industrie- und Handelskammer zu Coburg (IHK) bietet einen kostenlosen Vortrag zum Thema "Ladendiebstahl vermeiden" an. Hintergrund: Der Einzelhandel hat jedes Jahr einen Milliarden-Schaden durch Ladendiebe zu verkraften. Statistisch betrachtet stiehlt jeder deutsche Haushalt jährlich Waren im Wert von rund 50 Euro. Rund die Hälfte der Ladendiebstähle wird durch Kunden begangen; etwa ein Viertel wird von Mitarbeitern verübt. Über die Möglichkeiten, sich vor Ladendiebstahl zu schützen, informiert Christian Wollinger von der Beratungsstelle der Kriminalpolizei Coburg in dem Vortrag am Dienstag, 13. März, von 18 bis 20 Uhr im IHK-Zentrum für Weiterbildung. Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 09561/7426-13 oder per E-Mail an die Adresse darja.scharabarin@coburg.ihk.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. ct
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren