Laden...
Gauaschach

Polizei erwischt illegale Arbeiter

Ein Fahrzeug mit bulgarischem Kennzeichen ist am Freitagmorgen einer Hammelburger Streifenbesatzung bei ihrem Außendienst aufgefallen. Bei der Kontrolle der drei Insassen stellte sich heraus, dass es ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Fahrzeug mit bulgarischem Kennzeichen ist am Freitagmorgen einer Hammelburger Streifenbesatzung bei ihrem Außendienst aufgefallen. Bei der Kontrolle der drei Insassen stellte sich heraus, dass es sich um mazedonische Staatsbürger handelte, die kein Visum vorweisen konnten. Als Grund für ihren Aufenthalt gaben sie zunächst an, Autos kaufen zu wollen. Obwohl sie wie Bauarbeiter gekleidet waren und typische Utensilien dabei hatten, stritten sie diese Tätigkeiten ab. Das aktive Navigationsgerät führte die Beamten jedoch zu einer aktuellen Baustelle im Landkreis Schweinfurt. Dort konnte ermittelt werden, dass die Männer bereits mehrere Tage als Verputzer tätig waren. Gegen die Männer im Alter von 44, 48 und 57 Jahren wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden sie des Landes verwiesen und zur sofortigen Ausreise aufgefordert. Nach den Ermittlungen im Umfeld der Baustelle wird der Staatsanwaltschaft eine Anzeige vorgelegt. pol