Bamberg

Polizei ermittelt jungen Brandstifter

Eine Serie von Brandstiftungen konnte die Bamberger Polizei jetzt klären. Bereits im Juni brannte ein größerer Teil einer Grünfläche in der Katzheimerstraße. Weiterhin wurde im Juni bis Juli im Aufzug...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Serie von Brandstiftungen konnte die Bamberger Polizei jetzt klären.
Bereits im Juni brannte ein größerer Teil einer Grünfläche in der Katzheimerstraße. Weiterhin wurde im Juni bis Juli im Aufzug sowie Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Starkenfeldstraße immer wieder Zeitungspapier in Brand gesteckt. Auch in einem Nachbarhaus kam es zu einem kleinen Brand eines Kabelschachtes sowie eines Schildes. Als Verantwortlicher für die Brände wurde nun ein 13-jähriger Schüler ausgemacht. Er hat bereits gestanden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren