Bad Brückenau

Polizei bringt zu lautes Krad zum Schweigen

Als Schalldämpfer betätigte sich die Bad Brückenauer Polizei am Dienstagabend. Da fiel einer Streife ein Motorrad auf, das ein sehr lautes Auspuffgeräusch hatte. Bei der näheren Kontrolle stellte sich...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als Schalldämpfer betätigte sich die Bad Brückenauer Polizei am Dienstagabend. Da fiel einer Streife ein Motorrad auf, das ein sehr lautes Auspuffgeräusch hatte. Bei der näheren Kontrolle stellte sich heraus, dass an der Maschine der Marke Triumph der sogenannte Db-Killer fehlte. Das kleine, aber entscheidende Teil stellt sicher, dass die hierzulande geltenden Lärmgrenzwerte eingehalten werden und wird von manchem Zweiradfahrer kurzerhand entfernt. Der Fahrer durfte nicht mehr weiterfahren und muss sich einem Bußgeldverfahren stellen, heißt es im Polizeibericht. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren