Bayreuth

Polizei beendet Holztransport

Am Samstag, gegen 16.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife in Plankenfels ein landwirtschaftliches Gespann auf. Die Aufmerksamkeit erregte ein junger Mann auf der Ladefläche. Mit dem Traktor (plus Anhänge...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, gegen 16.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife in Plankenfels ein landwirtschaftliches Gespann auf. Die Aufmerksamkeit erregte ein junger Mann auf der Ladefläche. Mit dem Traktor (plus Anhänger) sollte Holz zum elterlichen Anwesen gebracht werden. Fahrer war ein 15-jähriger junger Mann, auf der Ladefläche saß sein ebenfalls 15-jähriger Bekannter.

Bei der Kontrolle stellte die Streifenbesatzung mehrere Verstöße fest. So hatte der Fahrer keinen Führerschein. Zudem fehlten mehrere Kennzeichnungen am Gespann. Auch die Ladungssicherung wurde bemängelt. Zudem war der TÜV für den Traktor bereits seit 13 Jahren abgelaufen. Nun muss sich der Vater des Jungen verantworten, weil er die Fahrt nicht unterbunden hatte.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren