Bamberg
Ermittlungen

Politische Schmiererei

Politische Schmierereien brachten bislang Unbekannte zwischen Samstagabend und Montagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Bamberger Innenstadt an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenomm...
Artikel drucken Artikel einbetten

Politische Schmierereien brachten bislang Unbekannte zwischen Samstagabend und Montagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Bamberger Innenstadt an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Mit einem Filzstift beschmierten die Täter zwischen Samstagabend, 19 Uhr, und Montagmorgen, 9 Uhr, die Wand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Promenadestraße, in dem sich auch eine Arztpraxis befindet. Dabei brachten sie im Erdgeschoß Schriftzüge mit rechtspolitischem Inhalt auf. Die Unbekannten richteten einen Gesamtschaden in Höhe von rund 100 Euro an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit dieser Sachbeschädigung in dem Treppenhaus in der Promenadestraße geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren