Bamberg
Nana-Theater

Poetry Slam mal anders

Das Nana-Theater im Club Kaulberg lädt am 5. Dezember, 20 Uhr, unter dem Motto "Slamt Queer" zu einem etwas anderen Dichter-Wettstreit ein. Was das ist? Ganz einfach: Ein Poetry Slam, der sich mit den...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Nana-Theater im Club Kaulberg lädt am 5. Dezember, 20 Uhr, unter dem Motto "Slamt Queer" zu einem etwas anderen Dichter-Wettstreit ein. Was das ist? Ganz einfach: Ein Poetry Slam, der sich mit den Themen der LGBTQ+ Community beschäftigt, also egal ob homo-, bi-, trans-, pan- oder asexuell. Jeder ist willkommen, bei diesem Wettstreit teilzunehmen oder zuzuschauen, wenn die Dichter ihre eigenen Texte präsentieren. Vier Regeln gibt es: 1. Die Texte müssen selbst verfasst sein. 2. Keine Requisiten, außer einem Textblatt. 3. Zeitlimit von sechs Minuten. 4. Alle Texte der ersten Runde müssen die LGBTQ+ Community thematisieren. Interessierte Autoren wenden sich an Kontakt@queereuni.de. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren