Coburg

Podiumsgespräch zu "4.48 Psychose"

Noch an drei Terminen ist Sarah Kanes Stück "4.48 Psychose" in der Reithalle des Landestheaters zu sehen, heute und morgen jeweils um 20 Uhr, am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr. Regisseur Axel Sichrov...
Artikel drucken Artikel einbetten
Szenenbild aus Sarah Kanes Stück "4.48 Psychose".  Foto: Rosenbusch
Szenenbild aus Sarah Kanes Stück "4.48 Psychose". Foto: Rosenbusch

Noch an drei Terminen ist Sarah Kanes Stück "4.48 Psychose" in der Reithalle des Landestheaters zu sehen, heute und morgen jeweils um 20 Uhr, am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr. Regisseur Axel Sichrovsky versteht es in eindringlichen Bildern die emotionale Dimension und poetische Kraft dieses bildgewaltigen Sprachkunstwerks Sarah Kanes, in dem sie die Innenwelt einer Person mit einer psychischen Erkrankung beschreibt, spürbar zu machen.

Das Landestheater weist besonders auf das am Sonntag, 24. Februar, um 11 Uhr ergänzend stattfindende Podiumsgespräch in der Reithalle hin. In Kooperation mit dem Verein Trees of Memory e.V. werden hier sowohl Fachleute als auch Betroffene unter anderem über Hintergründe zu psychischen Erkrankungen wie Depression, zu therapeutischen Ansätzen und Suizidprävention sprechen. Der Eintritt ist frei.

Podiumsgäste sind Silvius Fehler, Chefarzt der Psychiatrie bei den Helios Fachkliniken in Hildburghausen, Iris Pfister und Mario Dieringer vom Verein Trees of Memory sowie Manfred Werberich, Leiter Sozialpsy- chiatrischer Dienst Coburg. Die Moderation übernimmt Schauspieldramaturgin Carola von Gradulewski.

Trees of Memory

Das Projekt Trees of Memory wurde vom Journalisten Mario Dieringer 2016 ins Leben gerufen, sechs Monate nachdem sein Lebensgefährte seinem Leben ein Ende gesetzt hatte. Schon nach wenigen Monaten folgten dieser Aktion auf verschiedenen Plattformen viele Tausend Menschen, die ersten nationalen und internationalen Presseberichte erschienen und in weniger als einem Jahr haben Menschen aus zwölf Ländern Bäume für ihre Angehörigen und Freunde bestellt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren