Neustadt bei Coburg
unfallaufnahme

Plötzlich bewusstlos

Einen Zusammenstoß im Begegnungsverkehr hatte die Polizei am Dienstagvormittag in Neustadt aufzunehmen. Wie die Beamten berichten, war ein 75-jähriger Autofahrer auf der Sonneberger Straße stadteinwär...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einen Zusammenstoß im Begegnungsverkehr hatte die Polizei am Dienstagvormittag in Neustadt aufzunehmen. Wie die Beamten berichten, war ein 75-jähriger Autofahrer auf der Sonneberger Straße stadteinwärts unterwegs und wollte an einem geparkten Kleintransporter vorbeifahren. Dabei geriet er aber zu weit nach links. Dadurch stieß er mit dem Spiegel seines Kleinwagens gegen den Spiegel eines entgegenkommenden VW Golf. Mit diesem Auto war eine 36-jährige Frau nach Sonneberg unterwegs. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa 400 Euro. Während der Sachverhaltsaufnahme durch die Beamten der Polizei Neustadt wurde der 75-Jährige plötzlich bewusstlos und schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf. Der hinzugerufene Rettungsdienst stellte eine Unterzuckerung fest. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren