Prölsdorf

Plagte den Verursacher schlechtes Gewissen?

Am vergangenen Samstag gegen 23.15 Uhr hörte eine Fahrzeughalterin in Prölsdorf einen lauten Knall im Bereich ihres geparkten Autos. Am nächsten Morgen musste sie feststellen, dass ihr Fahrzeug vermut...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am vergangenen Samstag gegen 23.15 Uhr hörte eine Fahrzeughalterin in Prölsdorf einen lauten Knall im Bereich ihres geparkten Autos. Am nächsten Morgen musste sie feststellen, dass ihr Fahrzeug vermutlich durch einen gegenüber parkenden Pkw angefahren wurde. Der unfallverursachende Fahrzeugführer entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle. Im Zuge der Ermittlungen meldete sich jedoch der Unfallverursacher selbst bei der Polizei in Haßfurt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren