Sand am Main

Plätzchen-Verkauf kommt der FFW zugute

Die Freiwillige Feuerwehr Sand durfte sich jetzt über eine Spende in Höhe von 1009 Euro freuen. Zusammen mit Mitarbeitern des Sander Rewe-Marktes Lohnert hatten die Helfer der Feuerwehr fleißig Plätzc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Freiwillige Feuerwehr Sand durfte sich jetzt über eine Spende in Höhe von 1009 Euro freuen. Zusammen mit Mitarbeitern des Sander Rewe-Marktes Lohnert hatten die Helfer der Feuerwehr fleißig Plätzchen gebacken. Die Lebensmittel dafür stellte der Partnerkaufmann der Rewe, Michael Lohnert, kostenlos zur Verfügung. Abgepackt in 200-Gramm-Tüten wurde das Weihnachtsgebäck dann im Rewe-Markt verkauft. Die Kunden nahmen das Angebot gerne an, so dass die Plätzchen reißenden Absatz fanden. Die ehrenamtlichen Feuerwehrler, Benjamin Krines, Johannes Krines und Dominik Weinhold, freuten sich über die Unterstützung, denn der gesamte Erlös kommt der Feuerwehrarbeit zugute. cl

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren