Lichtenfels

Pkw angefahren und dann Gas gegeben

Am Samstag gegen 19.50 Uhr fuhr ein Fahrzeugführer in der Wöhrdstraße gegen den Mazda eines Anwohners. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die polizeil...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Samstag gegen 19.50 Uhr fuhr ein Fahrzeugführer in der Wöhrdstraße gegen den Mazda eines Anwohners. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallverursacher dauern an. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1000 Euro. Die Polizei sucht auch in diesem Zusammenhang Zeugen des Unfallhergangs. Hinweise nimmt die Polizei Lichtenfels unter Tel. 09571/95200 entgegen.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren