Weismain
Fussball

Pitterich für 300 Spiele beim SCWO ausgezeichnet

Der SCW Obermain hat seinen Rekordspieler geehrt. Alexander Pitterich hat als erster Spieler des 2004 gegründeten Vereins die Marke von 300 Pflichtspielen im blau-weißen Trikot geknackt. Noch als Juge...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vorsitzender Wolfgang Schmidt (links) überreichte Alexander Pitterich die Urkunde und den Pokal. Foto: Rene Pülz
Vorsitzender Wolfgang Schmidt (links) überreichte Alexander Pitterich die Urkunde und den Pokal. Foto: Rene Pülz

Der SCW Obermain hat seinen Rekordspieler geehrt. Alexander Pitterich hat als erster Spieler des 2004 gegründeten Vereins die Marke von 300 Pflichtspielen im blau-weißen Trikot geknackt. Noch als Jugendspieler war er bereits bei der ersten Meisterschaft in der A-Klasse 2007 mit dabei.

Seitdem hat der Mittelfeldakteur nie den Verein gewechselt und die erste Mannschaft als Kapitän über die Relegation 2013 in die Kreisliga geführt. Seit über zwölf Jahren ist er ununterbrochen mit von der Partie und hat nun im Alter von erst 30 Jahren die 300-Spiele-Marke übertroffen. Der Vereinsvorsitzende Wolfgang Schmitt zeichnete ihn dafür im Waldstadion mit einem Gutschein, einer Urkunde und einem Fußballerpokal aus. asch

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren