Pinzberg
Benefizaktion

Pinzberger Schüler sammeln 31 000 Deckel

Seit einem Jahr sammeln die Schüler der Grundschule Pinzberg gebrauchte Plastikdeckel und unterstützen damit den Verein "Deckel drauf". Das stolze Ergebnis, das jetzt präsentiert wurde, beläuft sich a...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Schüler freuen sich über ihren Sammelerfolg.  Foto: Marcus Steurer
Die Schüler freuen sich über ihren Sammelerfolg. Foto: Marcus Steurer

Seit einem Jahr sammeln die Schüler der Grundschule Pinzberg gebrauchte Plastikdeckel und unterstützen damit den Verein "Deckel drauf". Das stolze Ergebnis, das jetzt präsentiert wurde, beläuft sich auf über 31 000 Deckel.

Durch den Erlös aus dem Verkauf an Recyclingfirmen finanziert der Verein Impfungen gegen Polio. Durch den großen Sammelerfolg konnten daher 183 Impfungen finanziert werden.

Großes Durchhaltevermögen

"Ich bin überwältigt von der Sammelleidenschaft unserer Schüler und vor allem von dem Durchhaltevermögen über das ganze Jahr hinweg", resümiert Barbara Groh-Eberle, die Rektorin der Grundschule, die gemeinsam mit dem Förderverein die Aktion ins Leben gerufen hat. Durch das weltweite Engagement der Organisation "End Polio now" konnte die Verbreitung von Kinderlähmung von 125 Ländern auf nur noch drei reduziert werden. In diesem Ländern sind 2019 zudem aktuell 15 Fälle registriert worden. Damit gilt Polio seit 1988 nun zu 99,9 Prozent als ausgerottet. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren