Kronach

Pietz ehrt die Besten

Die Ehrungen erfolgreicher Schüler und Sportler des Marktes Pressig sind für Bürgermeister Hans Pietz, nach eigenen Worten, eine ehrenvolle Aufgabe. "Es ist...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Ehrungen erfolgreicher Schüler und Sportler des Marktes Pressig sind für Bürgermeister Hans Pietz, nach eigenen Worten, eine ehrenvolle Aufgabe. "Es ist schön, erfolgreichen jungen Leuten aus dem Markt Pressig für herausragende Leistungen gratulieren zu können und ihnen als Anerkennung eine Urkunde überreichen zu dürfen." So waren das diesmal vier Absolventen von Schulen mit herausragenden Zeugnissen und Abschlüssen.
Sophia Biedermann schaffte das Abitur am Kaspar-Zeuß- Gymnasium mit 1,9. Zunächst strebt sie ein soziales Jahr an und will anschließend Betriebswirtschaftslehre mit Kulturraum in Passau studieren. Annika Müller absolvierte ihr Abitur am Frankenwaldgymnasium mit Note 1,6. Ihr schwebt ein Pharmaziestudium vor, sie will aber vorher noch Pharmazeutisch Technische Assistentin (PTA) lernen.
Katharina Schedel aus Posseck hat am Frankenwaldgymnasium ihr Abitur mit 1,4 geschafft. Sie will sich dem schweren Medizinstudium zuwenden.
Lara Schmitt aus Rothenkirchen erreichte den Mittleren Schulabschluss (MSA) an der Mittelschule Pressig mit 1,89. Die junge Dame beginnt eine Ausbildung zur Mechatronikerin bei der Firma KKT in Pressig. Seit Jahren ist sie schon ehrenamtlich bei der FF Rothenkirchen engagiert. Und als Sportler stand Robin Neubauer bei den bayerischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen auf dem Siegerpodest. In seiner Altersklasse 13/14 männlich errang den 2. Platz bei der bayerischen Meisterschaft im Rettungsschwimmen. Er will sich auf diesem Weg nicht nur sportlich betätigen, sondern sieht seine Aufgabe auch in der Rettung von Menschen, die im Wasser in Gefahr sind. eh
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren