Laden...
Eschenau

Pflanzenbautag findet in Eschenau statt

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürth veranstaltet am Donnerstag, 30. Januar, im Gasthaus "Rotes Roß", Marktplatz 5 in Eschenau, den alljährlichen Pflanzenbautag. Die Veransta...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürth veranstaltet am Donnerstag, 30. Januar, im Gasthaus "Rotes Roß", Marktplatz 5 in Eschenau, den alljährlichen Pflanzenbautag. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Die Schwerpunkte sind aktuelle Hinweise zum Pflanzenschutz im Getreidebau und Mais. Herr Breun von der Saatzucht Breun berichtet über die "Sichtweise des Züchterhauses Breun auf Trockenheitstoleranz der Sortenzüchtung - Zwei Jahre Trockenheit". Ein weiteres Hauptthema ist die "Auswirkung der Gewässerrandstreifen und Umsetzung der neuen Rechtslage". Referenten sind Harald Mayer, Fachzentrum Pflanzenbau am AELF Ansbach, Manfred Pöhmerer vom Erzeugerring Mittelfranken und Nikolaus Ehnis sowie Nina Wellein vom AELF Fürth. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.