Adelsdorf
adelsdorf.inFranken.de 

Pfadfinder bereiten sich vor

Am vergangenen Wochenende trafen sich 40 Pfadfinder aus ganz Deutschland im Heim der Adelsdorfer Pfadfinder, dem Stamm Raubvögel aus dem Pfadfinderbund Mosaik, um sich gemeinsam auf das 24. World Scou...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im großen Versammlungsraum sitzen die Pfadfinder der drei Bünde - noch in verschiedenen Kluften - zusammen.  Foto: Johanna Blum
Im großen Versammlungsraum sitzen die Pfadfinder der drei Bünde - noch in verschiedenen Kluften - zusammen. Foto: Johanna Blum

Am vergangenen Wochenende trafen sich 40 Pfadfinder aus ganz Deutschland im Heim der Adelsdorfer Pfadfinder, dem Stamm Raubvögel aus dem Pfadfinderbund Mosaik, um sich gemeinsam auf das 24. World Scout Jamboree 2019, das in West Virginia in den USA stattfindet, vorzubereiten.

"Wir kommen aus Berlin, Freising, München, Augsburg, Bad Tölz, Nürnberg, Bamberg und weiter her", erklärt Christoph aus Freising, einer der Leiter.

Insgesamt sind es vier Vorbereitungstreffen. Neben Adelsdorf stehen oder standen noch Berlin, München und Immenhausen als Tagungsorte auf dem Programm. "Bei unserem Treffen hier geht es ums gegenseitige Kennenlernen. Außerdem besprechen wir, wie alles in den USA abläuft, wie wir uns dort präsentieren, was wir an Zeltgepäck mitnehmen müssen und welche Gastgeschenke wir mitbringen", erklärt Nicole aus Berlin.

In Deutschland tragen die Bünde verschiedenfarbige Klufthemden und Halstücher. "In den USA haben wir dann alle einheitliche Kluft, um als deutsche Gruppe aufzutreten", so Christoph. Beim Jamboree in den USA nehmen aus dem "Ring Deutscher Pfadfinder" Vertreter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) und des Bundes Deutscher Pfadfinder_innen (BDP) teil und hier in Adelsdorf sind sie am gemeinsamen Vorbereiten. Jede teilnehmende Gruppe besteht aus 40 Pfadfindern, darunter vier Leiter, von denen laut Vorschrift in Amerika jeweils zwei männlich und zwei weiblich sein müssen.

Weltpfadfindertreffen in den USA

Die jungen Leute freuen sich schon jetzt auf dieses große Weltpfadfindertreffen. Der genaue Lagerplatz ist im Summit Bechtel Reserve in West Virginia, USA. Zum Jamboree treffen sich dort rund 40 000 Pfadfinder aus aller Welt. Das World Scout Jamboree 2019 steht unter dem Motto "Unlock a New World" - eröffne dir eine neue Welt. "Am 19. Juli geht es los", verrät einer der jüngeren Scouts. Auf die Frage, warum das Vorbereitungstreffen in Adelsdorf stattfindet, antwortet Nicole: "Adelsdorf liegt für uns Teilnehmer so schön in der Mitte und außerdem haben die Raubvögel hier ein super tolles Heim gebaut", findet nicht nur sie. jb

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren