Kulmbach
infoabend

Patenfamilien gesucht

Die Geschwister-Gummi-Stiftung setzt sich für günstige Lebensbedingungen von Kindern psychisch kranker Eltern ein. Viele Kinder und Jugendliche in Deutschla...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Geschwister-Gummi-Stiftung setzt sich für günstige Lebensbedingungen von Kindern psychisch kranker Eltern ein. Viele Kinder und Jugendliche in Deutschland, auch hier in Stadt und Landkreis Kulmbach, leben mit einem psychisch erkrankten Elternteil. Diese Kinder müssen viel Verantwortung übernehmen und sind dabei häufig überfordert. Sie brauchen eine Vertrauensperson, die die Betreuung und die emotionale Versorgung übernimmt.
Oft fehlen den betroffenen Familien unterstützende und verlässliche Angehörige oder Bezugspersonen. Durch die Vermittlung von ehrenamtlichen Patenschaften möchte die Stiftung dafür sorgen, dass die betroffenen Kinder auf ihrem Lebensweg begleitet werden und die Bewältigung des eigenen Familienalltags leichter fällt.
Die Familienpaten werden in ihrer verantwortungsvollen Aufgabe von geschulten Mitarbeitenden der Geschwister-Gummi-Stiftung betreut und begleitet. Die Paten wirken dabei ergänzend zu den fachlichen, pädagogischen Angeboten der Gummi-Stiftung.
Für Interessierte findet am Mittwoch, 29. November, um 18.30 Uhr in der Gummi-Stiftung, Schießgraben 7, ein Infoabend statt. Anmeldung unter Telefon 09221/8282-12 oder an kloetzer@gummi-stiftung.de. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.