Hassenbach
oberthulba.inFranken.de 

Pachterlös für den Erhalt von Wegen

In der Jahreshauptversammlung der Jagdanliegergenossenschaft Hassenbach hatte Jagdvorsteher Hubert Schmitt keine größeren Probleme seitens der Gemeinde zu vermelden. 2019 waren die Jagdvorsteher wegen...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Jahreshauptversammlung der Jagdanliegergenossenschaft Hassenbach hatte Jagdvorsteher Hubert Schmitt keine größeren Probleme seitens der Gemeinde zu vermelden. 2019 waren die Jagdvorsteher wegen der schlechten Wege bei Bürgermeister Gotthard Schlereth eingeladen.

Wie in den Jahren zuvor wird nahezu der gesamte Pachterlös der Gemeinde für die Erhaltung von Wegen und Gräben zur Verfügung gestellt. Nur ein kleiner Anteil wird für eigene Kosten verwendet. Der Holzspalter wurde an 31 Tagen verliehen. Der Dank des Jagdpächters ging an Lothar Henz für die Unterstellung des Spalters, an Manfred Reuter, der die Reparaturen durchführt und an die Gemeinde Oberthulba. Bürgermeister Gotthard Schlereth ging im Grußwort auf Maßnahmen der Gemeinde ein, insbesondere auf die Wegeinstandsetzung. Er bedankte sich bei Jagdvorsteher und Jagdpächter Martin Hauer für die gute Zusammenarbeit und die Überlassung des größten Teil des Jagdpachtes.

"Der Rotwildabschuss wurde nicht erfüllt", erklärte Jagdpächter Martin Hauer. Als Gründe nannte er die Unruhe im Wald und die Durchforstung. Die Schäden durch Wildschweine halten sich weiter in Grenzen. Kein Problem habe der Jagdpächter mit dem Fahrradweg, der durch Hassenbach geht. Nicht gut heißt er aber die Störungen in den Dämmerstunden. Anschließend äußerte er sich zuversichtlich darüber, dass die afrikanische Schweinepest sich nicht hier ansiedelt. Er erläuterte auch die möglichen Folgen für Jagdgenossen, auch hinsichtlich des Ersatzes von Wildschäden.

Jagdvorsteher Hubert Schmitt dankte Jagdpächter Martin Hauer für die Übernahme der Getränke und des Essens bei der Versammlung. Der Jagdpächter spendiert auch 2019 beim Maibaumaufstellen die Würstchen und Getränke für die Kinder. sml

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren