Haßfurt
Kunst

Ostermarkt der Hobbybastler

Der beliebte Ostermarkt der Hobbybastler findet in Haßfurt wieder statt, und zwar am Samstag, 10. März, von 10 bis 17 Uhr auf dem Vorplatz der Stadthalle un...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der beliebte Ostermarkt der Hobbybastler findet in Haßfurt wieder statt, und zwar am Samstag, 10. März, von 10 bis 17 Uhr auf dem Vorplatz der Stadthalle und im Innenhof des Rathauses. Über 20 Hobbybastler bieten ihr Selbstgebasteltes an.
Seidenmalerei, bemalte Ostereier, Ton- und Terrakottawaren, textile Kunstdrucke, Holzbasteleien, Trockengestecke, Bienenwachsartikel, Fensterbilder, Türstecker, Schmiedeeisensachen, Glaswaren, selbst gemalte Bilder, Laubsägearbeiten und vieles mehr werden von den Hobbybastlern ausgestellt und angeboten.
Selbstverständlich dürfen die Uchenhöfer Bratwürste nicht fehlen. Im Foyer der Stadthalle Haßfurt ist wieder eine Cafébar aufgebaut. Dort sorgt der TV Haßfurt für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen und kleinen Brotzeiten.
Für die Kleinen gibt es auch keine Langeweile, wenn es ab 14 Uhr und um 15.30 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Haßfurt kostenloses Puppentheater gibt. Für diesen Tag konnte wieder das Puppentheater "Putschenelle" engagiert werden.


Kinderprogramm

Um 14 Uhr wird das Stück "Katz & Maus" und um 15.30 Uhr das Stück "Der Drache Schlapponassi" gespielt, informiert die Stadt weiterhin.
Der Osterhase besucht von 13.30 bis gegen 15 Uhr den Ostermarkt und verteilt Süßigkeiten an die Kinder.
Die Hobbybastler, die Vereine und die Stadt Haßfurt als Veranstalter laden alle Haßfurter und die Landkreisbürger zu diesem Kreativmarkt im März ein. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren