Langendorf
elfershausen.infranken.de  Viele fleißige Helfer haben Müll in Wald und Flur gesammelt.

Osterhase ging ins Netz

Fleiß zahlt sich aus: Bei der diesjährigen Müllsammelaktion in Langendorf haben die eifrigen Kinder und Jugendlichen doch tatsächlich den "Osterhasen" gefunden! Seit 1992 wird diese Naturschutzmaßnahm...
Artikel drucken Artikel einbetten
Viele freiwillige Helfer haben sich an der Müllsammelaktion der Neuen Liste Markt Elfershausen beteiligt und fleißig Müll aus Wald und Flur gesammelt.  Foto: Stefanie Rehberger
Viele freiwillige Helfer haben sich an der Müllsammelaktion der Neuen Liste Markt Elfershausen beteiligt und fleißig Müll aus Wald und Flur gesammelt. Foto: Stefanie Rehberger
Fleiß zahlt sich aus: Bei der diesjährigen Müllsammelaktion in Langendorf haben die eifrigen Kinder und Jugendlichen doch tatsächlich den "Osterhasen" gefunden! Seit 1992 wird diese Naturschutzmaßnahme fast jährlich von verschiedenen Gruppierungen aus dem Ort durchgeführt. Diesmal war die Neue Liste Markt Elfershausen der Veranstalter, deren besonderes Anliegen der sorgsame Umgang mit Natur und gelebte Nachhaltigkeit ist. So waren in der zweiten Ferienwoche 33 Jungs und Mädels zusammen mit mehreren Erwachsenen und einem Traktor bei herrlichstem Sonnenschein losgezogen, um Feldwege und Wald von achtlos weggeworfenem Unrat zu befreien. Der positive Lerneffekt: Wer selbst mithilft, die Natur von Schutt zu säubern, der geht danach viel verantwortungsbewusster mit seiner Umwelt um. Neben dem üblichen Haushaltsmüll konnten Radkappen, ein alter Autoreifen und eben auch ein Osterhase - wie auf dem Bild zu sehen- von der Gruppe eingesammelt werden. Natürlich durfte die Brotzeit für die fleißigen Helfer nicht fehlen. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren