Coburg

Osterferienprogramm im Hospizverein

Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund bietet der Hospizverein Coburg eine Ferienwoche für Kinder zwischen acht und 13 Jahren an. Schwierige Situationen kennt j...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund bietet der Hospizverein Coburg eine Ferienwoche für Kinder zwischen acht und 13 Jahren an. Schwierige Situationen kennt jeder: Schulstress, Ärger mit Freunden oder Angst und Trauer, weil jemand gestorben ist. Auf spielerische, kreative und altersgerechte Art haben die Kinder angstfrei im geschützten Rahmen die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Ängste und Befürchtungen anzusprechen und gemeinsam, in der Gruppe mit erfahrenen Hospizmitarbeitern, Antworten zu finden. In der Bahnhofstraße 36, in den Räumen des Hospizvereins, sollen, mit viel Spaß und Freude, Handlungsstrategien für schwierige Situationen entwickelt und erprobt werden. Die Ferienwoche unter dem Motto "Gemeinsam stark bleiben - Was stärkt mich in schwierigen Situationen?" findet von Dienstag, 3., bis Freitag, 6. April, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr statt. Anmeldungen bis Montag, 19. März, unter der Telefonnummer 09561/790533. red
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.