Laden...
Großheirath

Ortsdurchfahrt gesperrt in Großheirath

Am Montag, 23. März, beginnt die Straßenbaumaßnahme des Landkreises auf der Kreisstraße CO 12 in der Ortsdurchfahrt von Großheirath, teilt das Landratsamt mit. Die Deckenbauarbeiten finden zwischen de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montag, 23. März, beginnt die Straßenbaumaßnahme des Landkreises auf der Kreisstraße CO 12 in der Ortsdurchfahrt von Großheirath, teilt das Landratsamt mit. Die Deckenbauarbeiten finden zwischen der Einmündung Banzer Straße (Kreisstraße CO 15) und dem Ortsausgang in Richtung Rossach statt.

Zunächst wird der Verkehr mit einer Ampelregelung halbseitig durch die Baustelle geführt, jedoch bittet das Landratsamt Coburg die bereits ab Baubeginn ausgeschilderte Umleitung über die Bundesstraße B 4 zu nutzen.

Voraussichtlich ab Ende Mai 2020 wird der Bauabschnitt für den Verkehr aufgrund der umfangreichen Asphaltierungsarbeiten komplett gesperrt. Nach den bayerischen Pfingstferien wird die Vollsperrung wieder aufgehoben und die Kreisstraße CO 12 im Baubereich wieder ohne Behinderungen zu befahren sein. red